Der Englische Garten in München.

Mit Hund im Englischen Garten in München: Ein Plätzchen wo man wahrscheinlich mehr Hundebeinchen als Menschen findet.

Der Englische Garten befindet sich im Nordosten von München und dient nicht nur als Erholungs- und Sportstätte, sondern auch als Szenetreffpunkt und Lieblings-Gassi-Route unzähliger Hundeliebhaber. Gestaltet im Stil eines englischen Landschaftsgarten wurde er im Jahre 1792 eröffnet und zählt heute mit einer gewaltigen Grünfläche von 375 Hektar zu den größten Stadtparks weltweit. Er rangiert mit dem bekannten Hyde Park in London und dem Central Park in New York, nicht nur hinsichtlich der Fläche, sondern auch aufgrund der einzigartigen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die sich in dem Garten befinden.

Wissenswertes zum Englischen Garten:

Der Englische Garten umfasst:

  • 186 ha Wiesen, 130 ha Gehölzer, 16 ha Gewässer, 43 ha Nutzfläche
  • 50-60 Brutvogelarten, Feldhasen, Wildkaninchen, Füchse, Igel, Einhörnchen, etc.
  • Gewässer: Kleinhesseloher See, Schwabinger Bach, Eisbach, Oberstjägermeisterbach, Isar
  • Wegenetz von 78 km, davon 12 km Reitwege
  • Unterteilung in den ruhigen, idyllischen Nordteil und den belebteren, schrillen Südteil

Bauwerke & Sehenswertes:

  • Die „Eisbach-Surfer“ auf dem Eisbach, besonders gut von Brücke an der Prinzregenstraße zu bestaunen
  • Geocaching
  • Der Chinesische Turm (Wahrzeichen)
  • Der Tempel „Monopteros“
  • Das Rumfordschlössl
  • Die halbrunde „Steinerne Bank“
  • Die Burgfriedsäule Nr. 13 (älteste Denkmal)

Für den kleinen Hunger:

  • Biergärten: Aumeister, Minihofbräuhaus, Hirschau, Chinesischer Turm, Milchhäusl
  • Restaurant Seehaus am Ostufer des Kleinhesseloher Sees

Specials für Hund im Englischen Garten

Damit sich auch die Hunde an heißen Sommertagen abkühlen können, ist das Baden in der Isar, die den Englischen Garten begleitet oder dem Schwabinger Bach, nur zum Empfehlen! Und für den tierischen Durst bietet sich das hundefreundliche Minihofbräuhaus und das Brauhaus Aumeister hervorragend an. Hier wird nicht nur das Herrchen, sondern auch der Freund auf vier Pfoten umsorgt. Und nicht zu vergessen, die vielen Artgenossen, die man entlang der Wege trifft!

Hunderichtlinien:

Zur Sicherheit anderer Spaziergänger und Radfahrer wird darum gebeten die Hunde an die Leine zu nehmen.

Ein tierischer Tipp unserer Redaktion:

Sie haben Lust auf ein Picknick? Das Brauhaus Sankt Emmeramsmühle richtet für Sie ein persönliches „Picknickwagerl“ mit Picknickdecke, Kissen, Plan des Englischen Garten München, die von Ihnen gewählten Speisen und Getränke, auf Wunsch sogar mit Sonnenschirm. Einfach vorbestellen, Picknickkorb abholen, den Hund einpacken und auf in den Englischen Garten – so kann man einen tierisch-gemütlichen Nachmittag doch verbringen?

 

Infos & Kontakt:

Verwaltung des Englischen Gartens München
Englischer Garten 2
80538 München
Tel: 089 3866639-0
E-Mail: gvenglischergarten@bsv.bayern.de
Web: www.schloesser.bayern.de

Sankt Emmeramsmühle
St. Emmeram 41
81925 München
Tel: +49 89 953971
E-Mail: info@emmeramsmuehle.de
Web: www.emmeramsmuehle.de

 

Urlaub mit Hund oder Katze in Deutschland – weiterführende Links:

Einreisebestimmungen Deutschland mit Hund | Hotels, Ferienwohnungen etc. mit Hund oder Katze (alle) | Urlaubsgutscheine schenken | Urlaub mit Hund oder Katze (START)