Das Natur-Erlebnis-Zentrum Müritzeum!

Das hundefreundliche Ausflugsziel Mueritzeum an der Mecklenburgischen Seenplatte
Hunde sind in der Erlebniswelt Mueritzeum Herzlich Willkommen (c) Mecklenburgische Seenplatte

Das hundefreundliche Natur-Erlebnis-Zentrum Müritzeum an der Mecklenburgischen Seenplatte.

Das Natur-Erlebnis-Zentrum Müritzeum in Waren (Müritz) weist das größte Süßwasseraquarium für heimische Fische auf und zählt zu den führenden Erlebniswelten in Mecklenburg-Vorpommern. In interaktiven Ausstellungsräumen werden die Schönheiten der Mecklenburgischen Seenplatte mit den atemberaubenden Wasserwelten, Tieren und Pflanzen den Zwei- und Vierbeinern näher gebracht. Gönnen Sie sich einen Streifzug durch quirlige Gewässer, flüsternde Bäume und geheimnisvolle Aquarienlandschaften.

Hunde sind Herzlich Willkommen!

Eröffnet wurde das Müritzeum im Sommer 2007. Seitdem thront es imposant, mit einer einzigartigen Architektur aus Lärchenholz am kleinen Herrensee. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie vielleicht auch die Form eines Schiffes erkennen. Das Zentrum für Naturerlebnis, Umweltbildung und Naturforschung beeindruckt außerdem mit einer atemberaubenden Außenanlage, die sich vor allem für einen Spaziergang hervorragend eignet.

Auf der Seite zum Herrensee scheint es als würde das Gebäude aus dem Wasser auftauchen. Das „Haus der 1000 Seen“ steht hier tatsächlich 70 Zentimeter tief im Wasser. Dadurch wird den Besuchern ein Blick in die Wasserwelt gewährt und verbindet die Aquarienlandschaft mit der realen Mecklenburgischen Natur.

Im Inneren erwarten Sie zahlreiche Highlights wie das über zwei Etagen reichende Maränenbecken mit 100.000 Litern Fassungsvermögen und der größten gefertigten Scheibe Europa’s. Das größte Aquarium für Süßwasserfische in Deutschland beherbergt dazu noch einen 500-köpfigen Maränenschwarm.

Ein paar Treppen höher, von der Dachterrasse werden Sie dann mit einem traumhaften Ausblick auf den See und der umliegenden Natur verwöhnt. Unbezahlbar!

Weitere Highlights:

  • Erlebniskino mit spannenden Naturfilmen
  • 280.000 Exponate der Naturhistorischen Landessammlung
  • Dauerausstellung „Natur im Sammlungsschrank“
  • Interessante Sonderausstellungen
  • Veranstaltungen wie Taucher-Einsätze im Tiefbecken, Puppentheater, etc.
  • Museums-Shop mit regionalen Spezialitäten
  • Spezielle Führungen für Blinde und Sehschwache, barrierefreie Ausstattung

Hundefreundliches Ausflugsziel mit weitläufigem Außenbereich.

Der Vierbeiner soll natürlich nicht draußen bleiben, sondern ist im Zentrum Herzlich Willkommen! Besonders der weitläufige Außenbereich ist hervorragend für aktive Fellnasen. Die Hunde sollten an kurzer Leine gehalten werden und dürfen reichlich toben und laufen (mit Ausnahme des Kinder-Spielplatzes).

Öffnungszeiten:

November-März: täglich Montag bis Sonntag, 10-18 Uhr
April-Oktober: täglich Montag bis Sonntag, 10-19 Uhr

Preise:

Erwachsene: 9,00 €
Kinder von 6-16 Jahren: 3,00 €
Kinder unter 6 Jahren: Eintritt frei
Familienkarte (2 Erwachsene + 1 oder mehr Kinder): 20,00 €
Hunde: 2,00 €

Infos & Kontakt:

Müritzeum
Zur Steinmole 1
17192 Waren (Müritz)
Telefon: +49 3991 63368 0
Email: info@mueritzeum.de
Web: www.mueritzeum.de