Unsere Urlaubs-Experten im Profil: Alice – Bürowachhund & Königin der Herzen!

Ausflugsziele mit Hund: Experten Tipps von Alice aus Kärnten Österreich - Beim Apportieren
Tierischer Urlaub mit Hund: Experten Tipps von Alice aus Kärnten Österreich - Beim Apportieren (c) Michi Hobel

Alice – Bürowachhund & Königin der Herzen!

 

Name: Alice
Ich bin ein: Chihuahua Kurzhaar Tricolor
Beruf: Bürowachhund und Königin der Herzen 🙂

Ich bin am 24. Dezember 2011 in Feistritz im Rosental geboren, also eine richtige Kärntnerin und ein Christkind 🙂

Meine Hobbies:

Ich liebe lange Spaziergänge, vor allem in der freien Natur, wo ich auch mal ohne Leine unterwegs sein kann. Hier schaff ich schon mal 6 Stunden am Stück und das ist für so einen kleinen Hund wie mich eine bemerkenswerte Leistung. Dieser Meinung ist zumindest mein Frauchen Michaela, die da locker mithält.

Tierischer Urlaub mit Hund: Experten Tipps von Alice aus Kärnten Österreich beim Spazieren (c) Michaela Hobel
Tierischer Urlaub mit Hund: Experten Tipps von Alice aus Kärnten Österreich beim Spazieren (c) Michaela Hobel

Ich liebe es außerdem, Stöckchen zu apportieren. Ganz ehrlich – das könnt ich auch den ganzen Tag machen.

Im Sommer, wenn es draußen heiß ist, gehe ich sehr gerne schwimmen. Am liebsten mit Stöckchen, versteht sich. Da macht mir auch etwas kühleres Wasser weniger aus.

Tierischer Urlaub mit Hund: Experten Tipps von Alice aus Kärnten Österreich beim Schwimmen (c) Michaela Hobel
Tierischer Urlaub mit Hund: Experten Tipps von Alice aus Kärnten Österreich beim Schwimmen (c) Michaela Hobel

Ansonsten mag ich auch gemütliche Fernsehabende daheim auf der Couch. Da kann ich mich so richtig gut entspannen und mit meiner Michaela kuscheln.

So beschreibt mich meine Michaela:

Michaela findet, dass ich fremden Leuten gegenüber sehr misstrauisch bin. Ich finde da nichts dabei – ganz im Gegenteil. Wenn ich mal jemanden vertraue, kann man mit meiner bedingungslosen Liebe rechnen. Das gilt auch für Vierbeiner – ist ja nicht viel Unterschied, was das anbelangt…

ABER: Wenn mir ein Vierbeiner gefällt, dann steht dem Spielen und Herumtollen nichts im Weg. Immerhin bin ich auch sehr gut erzogen. Das ist meiner Michaela auch wichtig und für mich sind Sitz, Platz und Bleib auf Kommando sowieso kein Problem.

Michaela mag es, mit mir zu spielen – auch mein Lieblingsspiel, das Apportieren. Sie meint, dass ich mich dabei richtig auspowern kann. Bei der Auswahl des Spielzeuges bin ich auch überhaupt nicht anspruchsvoll. Ein Stöckchen oder ähnliches genügt uns:

Beim Apportieren (c) Michaela Hobel
Beim Apportieren (c) Michaela Hobel

Im Büro bin ich aber ein sehr ruhiger Hund. Ich mag es, mit Michaela mitzukommen und bei ihr zu sein. Und ich freu mich auf die Mittagspausen – da gehen wir spazieren und toben uns beide aus. Wir kuscheln beide gerne und an den Wochenenden lieben wir es auch, uns nach einer laaangen Arbeitswoche auszuschlafen…

Tierischer Urlaub mit Hund: Experten Tipps von Alice aus Kärnten Österreich - Das bin ich (c) Michaela Hobel
Tierischer Urlaub mit Hund: Experten Tipps von Alice aus Kärnten Österreich – Das bin ich (c) Michaela Hobel

Warum meine Michaela gut zu mir passt:

Ich finde es cool, dass ich bei Michaela so sein kann, wie ich bin: Energiebündel und Ruhepol. Sie nimmt mich überall hin mit – egal ob zum Schwimmen, zum Bergsteigen, Wandern oder auch ins Büro.

Und ist das Wetter mal nicht so perfekt, haben wir beide auch nichts gegen einen faulen Tag zu Hause. Kurzum: Wir passen einfach perfekt zusammen.

Hier findet Ihr meine ganz persönlichen Urlaubs-Tipps:

Tierische Experten on Tour: Gratis-Wellness heiß und kalt – inkl. Gipfelerlebnis!

 

Das gesamte Team von tierischer-urlaub.com bedankt sich
für die absolut tierischen Tipps!

 

Mit Hund oder Katze in Kärnten – weiterführende Links:

Kärnten: Infos, Lage und Regionen | Alle Hundestrände in Kärnten | Einreisebestimmungen Hunde Österreich | Hotels und Unterkünfte mit Hund (alle) | Reisegutscheine schenken | Urlaub mit Hund (START)