Zadar – Norddalmatien. Erleben Sie die Farben.

Haustierfreundliche Ferien mit Hund Katze Pferd Dalmatien Kroatien (c) Region Zadar
Tierischer Urlaub in Kroatien - Dalmatien (c) Region zadar.hr

Urlaub mit dem Haustier in Zadar: Kristallblaues Meer, lebendige Traditionen und kroatische Spezialitäten

Ein Fest der Farben: Das herausragend blaue Meer, die grünen Pinien- und Olivenhaine sowie der rein weiße dalmatinische Stein…

Sehnsucht nach Sonne, Strand & Küste?

Die Region von Zadar liegt im mittleren Teil der kroatischen Adria. Ihre Vielfalt verdankt sie ihrem verspielten Inselarchipel und dem kristallklaren blauen Meer, dessen Fläche genauso groß ist wie die Fläche des Festlands, dem fruchtbaren Hinterland Ravni kotari und den Gipfeln des Velebit-Gebirges, dem UNESCO Biosphären-Reservat.

Der Reichtum der Natur und das angenehme Mittelmeerklima haben eine Vielzahl menschlicher Spuren und historischer Denkmäler hinterlassen. Lebendige Traditionen und Bräuche, das reichhaltige gastronomische Angebot und die Fülle an natürlichen Attraktionen bilden neben der Gastfreundlichkeit die touristische Besonderheit dieser Region. Die Verspieltheit des Meeres ist auf die besonders zergliederte Küste mit den etwa 300, in drei Reihen vorgelagerten Inseln, Felsen und Riffen, Kanälen, Buchten und auf die kleinen geschlossenen Meere zurückzuführen.

Das Klima ist durch mehr als 2500 Sonnenstunden und die Vegetation allein schon durch die 250 Pflanzenarten des Velebit-Gebirges bis hin zu solchen Pflanzen wie Oliven und Rebstöcken geprägt, die seit Menschengedenken hier zu Hause sind und die, wie es der griechische Historiker Thukydides sagte, die Menschen des Mittelmeers aus der Barbarei erhoben.

Zur Vielfalt entlang der 1200 km kurvenreichen Küstenlinie tragen auch der größte See und Naturpark Vransko jezero, die Perle des Karstes – der Fluss Zrmanja sowie das Velebit-Gebirge mit seinem 1700m hohen Sveto brdo (Heiliger Berg) bei, der wie ein Schutzwall über das Meer ragt.

Kultur & Geschichte

Die Kultur und die Geschichte spiegeln sich in den vielen kleinen Städten wider, die an Zeiten vor dem Römischen Reich, dem Mittelalter und der Renaissance erinnern. Und von der Kreativität der heutigen Zeit zeugen am meisten die Meeresorgel und der Gruß an die Sonne, die von der jetzigen Generation als perfekte Ergänzung der vielen historischen Werke geschaffen wurden.

Die Farbpalette der Region Zadar ist außergewöhnlich und einzigartig auf der Welt.   Nirgendwo sonst bekommen Sie die Möglichkeit, in die kleinste Kathedrale der Welt, die Kirche des Heiligen Kreuzes in Nin, hinein zu schauen, bevor Sie das größte römische Forum an der Adriaküste besichtigen. Und wenn das Ihnen nicht genügt, können Sie in Zadar die Wurzeln der kroatischen kulturellen Identität entdecken, deren Geschichte mehr als 3000 Jahre in die Vergangenheit zurück reicht.

Das Gebiet von Zadar nimmt den zentralen Bereich der Adria im südlichen Teil Kroatiens ein. In dieser Region befinden sich 6 Städte, 28 Gemeinden und hunderte von Dörfern sowie 300 Inseln, Inselchen und Riffe von denen nur 17 davon bewohnt sind.

Ausflugsziele mit Hund & Katze in der Region

Soline auf Pag

Auch „weißes Gold“ genannt, ist Salz ein strategisches Produkt, ohne welches das Leben unvorstellbar wäre. Die Soline in Pag erstreckt sich auf einer Fläche von 3,01 km2 und hat immer noch eine hohe Bedeutung aufgrund der wichtigen Rolle, die das Meer im modernen Leben spielt. Das Pager Salz ist reich an Mineralien.

Naturpark Telašćica

Die am meisten zergliederte Inselgruppe im Mittelmeer, die Kornaten, sind ein Teil des Naturparks Telašćica. Telašćica ist der sicherste, schönste und größte natürliche Hafen der Adria, dessen Landschaft vonFelswänden, die 160 m tief und steil ins Meer hinabfallen, und dem See Mir, dem einzigen Salzsee der Adria, gekennzeichnet.

Nationalpark Paklenica

Mit seiner Lage zwischen dem höchsten Gipfel des Velebit-Gebirges und dem Meer, ermöglicht es der Nationalpark Paklenica seinen Gästen, am gleichen Tag im Meer zu baden und seine Gipfel zu erforschen. Er zeichnet sich durch die einzigartigen Schluchten Velika und Mala Paklenica und einen Reichtum an Flora und Fauna aus, der Alpinisten, Wissenschaftler und Naturfreunde anzieht.

Kirche des Hl. Donat in Zadar

Als Symbol der Stadt Zadar und das bekannteste Beispiel frühmittelalterlicher Architektur in Kroatien, diese Kirche ist in Europa einmalig. Aufgrund ihrer hervorragenden Akustik ist sie auch ein beliebter Standort für Musikveranstaltungen.

Kathedrale von Nin

Die seit 3000 Jahren bewohnte altkroatische Stadt Nin ist etwa 15 Kilometer von Zadar entfernt. Sie beherbergt eine wichtige archäologische Stätte mit den Überresten des größten antiken Tempels an der Adria undvielen Mosaiken, der kleinsten Kathedrale der Welt, einer einzigartigen romantischen Krönungskirche und dem alten kroatischen Schiff Condura. Das sind alles bedeutende Zeugen aus der Antike und einer Zeit, als die Stadt Nin der Sitz des Bischofs und die erste Hauptstadt der Kroaten war.

Vraner See (Vransko jezero)

Der Vraner See kann sowohl über die Wasserwege, als auch vom Festland aus besichtigt werden, wobei die Besichtigung vom Meer aus eher empfehlenswert ist, weil man dabei unvergessliche Landschaftsbilder genießen und Feuchtlandschaften erreichen kann, die vom Festland aus völlig unzugänglich sind. Da das Wasser dieses Sees  gemischt ist, und gibt es hier sowohl Süß-, als auch  Meerwasserfische, was viele Angler anzieht.

Mehr über Kroatien

Die Fläche des Staatsgebietes von Kroatien beträgt 56 594 km2 mit 31 479 km2 von für Segeln, Schwimmen und Tauchen geeignetem Küstengewässer. Kroatien nimmt den Großteil der Ostküste des Adriatischen Meeres ein, welches als ein Teil des Mittelmeeres tief in den europäischen Kontinent hineinragt. Die enge Bergkette Dinara trennt die Mittelmeerregion Kroatiens vom mitteleuropäischen kontinentalen Teil, der sich von den östlichen Rändern der Alpen im Nordwesten bis zu den Donauufern im Osten erstreckt, dabei den südlichen Teil der fruchtbaren Pannonischen Tiefebene umfassend.

Und wenn Ihnen die Schönheit dieser Landschaften nicht ausreicht, hier eine ganz frische Neuigkeit: das Leitungswasser ist in ganz Kroatien trinkbar.

Haustiere in Kroatien

Wenn Sie ein Haustier (Hund, Katze) nach Kroatien bringen, sind Sie dafür verantwortlich, dass die notwendigen Bedingungen dafür eingehalten werden. Überprüfen Sie, ob Ihr Haustier geimpft ist und ob diese Impfung noch gültig ist, ob die Antikörper-Titration vorgenommen wurde und ob Ihr Hund oder Ihre Katze einen gültigen Reisepass oder ein tierärztliches Zeugnis besitzt.

Urlaub mit Hund – weiterführende Links:

Kroatien: EinreisebestimmungenHundefreundliche Hotels & Unterkünfte (alle) | Reisegutschein schenken | Urlaub mit Haustieren (START)

Zadar region tourist board
SV. Leopolda Bogdana Mandića 1
23000 Zadar
Tel: +385 23 315 316
Web:

Tierische Anfrage an Zadar region tourist board

Urlaubsregionen mit Hund, Katze in Österreich, Deutschland, Kroatien, Schweiz und Italien-Südtirol. Logo

Das Feld "Kostenlose Informationen zur Region" muss angeklickt sein, damit Ihre Anfrage direkt an Ihre Wunschregion weitergeleitet wird.

Ich interessiere mich für Infos zu den Themen (optional):

Ich möchte auch beim aktuellen Gewinnspiel teilnehmen und bin mit den Gewinnspielbedingungen einverstanden.

Mit der Anfrage bin ich einverstanden, weitere Zusendungen von tierischer-urlaub.com und/oder zur angefragten Unterkunft/Region zu erhalten. Die Daten werden nicht an externe Dritte weitergegeben! Es besteht jederzeit die Möglichkeit, diese Einwilligung zu widerrufen.