Seiser Alm – Dolomiten. Ihr Urlaubs-Zuhause.

Ferien mit Hund in der Region Seiser Alm in den Dolomiten, Südtirol, Italien
Traumhafte Almwiesen und Wanderwege in der hundefreundlichen Region in Südtirol (c) Seiser Alm Marketing/ Laurin Moser

Seiser Alm. Ferien mit dem Hund in den Dolomiten, Südtirol.

300 Sonnentage, Europas größte Hochalm, unvergleichliche Berg-Aussichten und kulinarische Genussmomente. In der alpinen Region mit Europas größter Hochalm wird Urlaub nicht nur zu einem Erlebnis, es wird zu einer Erinnerung. Und die Vierbeiner? – Die kommen natürlich mit!

Urlaubserlebnisse rund um die Seiser Alm.

Die Region mit den Feriendörfern Kastelruth, Seis, Völs am Schlern, Tiers am Rosengarten und Europas größter Hochalm, der Seiser Alm liegt in den Südtiroler Dolomiten in Italien, ca. 20 Kilometer nordöstlich von Bozen. Hier, in der sagenumwobenen Region spürt man förmlich den italienischen Charme gepaart mit alpinem Landschaftsgenuss. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder im Winter mit dem Snowboard – Die Seiser Alm ist ein „Leckerbissen“ für jeden Geschmack!

Dank dem gemäßigten Klima mit dem angenehmen Sommer und dem milden Winter, lässt sich vieles entdecken und erspüren. Wandern, Klettern, Paragleiten, Laufen, Biken, Skifahren, Langlaufen oder Winterwandern sind nur einige Tipps um die Seiser Alm von ihrer schönsten Seite kennenzulernen.

Sportlich & aktiv durch die Region.

Im Sommer, wie auch im Winter lässt sich die Seiser Alm hervorragend erleben. Atemberaubende Berggipfel, artenreiche Flora und verschiedene Höhenlagen machen die Region zu einem Paradies für Outdoor-Fans. Dazu kommen moderne Bergbahnen und tolle Busverbindungen, die Sie bei der Ausübung Ihrer Aktivitäten so gut es geht unterstützen.

Ferien mit Hund in der Region Seiser Alm in Südtirol, Italien
Genusswandern in der Ferienregion Seiser Alm – Urlaub mit Hund in Südtirol, Italien (c) Seiser Alm Marketing/ Laurin Moser

Wandern. 

Von März bis November, Frühling bis Herbst bietet die Region über 450 Kilometer an facettenreichen Wanderwegen für jeden Geschmack, für den Genusswanderer bis zum Gipfelstürmer. Begleitet werden Sie dabei von herrlichen Aus- und Weitblicken auf die Bergwelt der Dolomiten. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit an geführten Wanderungen teilzunehmen und mehr über die Flora und Fauna zu erfahren.

Biken und Radfahren.

Das Tourennetz der Region Gröden/Seiser Alm erschließt 1.000 Kilometer Radstrecken auf verschiedenen Höhenlagen, 19 Mountainbike-Touren – von leichten Fahrten bis zu anspruchsvollen Strecken bis zu 2.500 Höhenmeter. Und das alles inklusive Bergblicke auf die Dolomiten, den Langkofel und Plattkofel. Auch geführte Radtouren stehen im Angebot, speziell auf Sie zugeschnitten.

Paragleiten. 

Was gibt es schöneres als mit dem Gleitschirm durch die Lüfte zu schweben, über der einzigartigen Bergwelt der Dolomiten, dem UNESCO Weltkulturerbe? 300 Sonnentage versprechen dabei eine freie Sicht auf den Schlern, den Symbolberg von Südtirol. Gestartet wird vom Spitzbühl hinab ins Tal, gemeinsam mit einem erfahrenen Gleitschirm-Piloten. Die Seiser Alm mal von einer etwas anderen Perspektive.

Laufen. 

Die Urlaubsregion hält alles bereit, was das Herz von Läufern nur erwärmen könnte. 180 Kilometer Laufstrecken, unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, 20 beschilderte Strecken, 8 Strecken auf der Hochalm und 12 Strecken am Fuße des Schlern – um Ihnen nur einen kleinen Vorgeschmack von der Vielfältigkeit zu geben. Und nicht zu vergessen sind die Höhenlagen zwischen 900 und 2.300 Meter, die das Ausdauertraining dann nochmal um einiges interessanter und spannender machen. Ein „Laufpark“, der für jeden die optimale Strecke bereit hält.

Skifahren. 

Das Skigebiet Gröden/Seiser Alm umfasst 175 Pistenkilometer, 80 hochmoderne Bergbahnen, sonnenverwöhnte und breite Pisten, sowie Schneesicherheit mit außergewöhnlichen Fernblicken. Innerhalb des Ski-Karussels Dolomiti Superski stehen Ihnen außerdem diverse Erlebnispisten und Snowparks für Free-Rider zur Verfügung. Besonders hervorzuheben ist der Snowpark Seiser Alm, der bei den Skipass Awards in Modena zum dritten Mal in Folge als bester Snowpark Italiens ausgezeichnet wurde. Pistenspaß, nahezu grenzenlos in der schneesichersten Region Südtirols.

Langlauf & Winterwandern

Auf der Seiser Alm lässt sich ein Winterurlaub hervorragend mit Langlauf-Tagen verbinden. Über 80 Kilometer Loipen führen auf einer Höhenlage von 1.800 bis 2.200 Metern über die Region. Selbst die Nationalmannschaft aus Norwegen nutzt die hervorragende Höhenlage für ihr Training – was nur dafür spricht! Zu den Pistenverhältnissen kommt dann noch die optimale Infrastruktur mit Shops für Langlaufausrüstung und dem Nordic Ski Center an der Bergstation der Seiser Alm Bahn.

Auch für Winterwanderer und Schneeschuhwanderer gibt es ein breites Netz an Touren. 60 Kilometer Winterwanderwege sowie 50 Kilometer Schneeschuhwege stehen für erlebnishungrige Wanderer zum Entdecken bereit.

Kulinarische Hochgenüsse.

Kaiserschmarrn und Knödel, oder leckere Antipasti und italienische Nudelgerichte, alpin oder mediterran – in Südtirol können Sie es sich schmecken lassen! Von der Gourmetküche in hochwertigen Restaurants bis hin zur traditionellen Hausmannskost in urigen Berghütten ist alles dabei. Besonders empfehlenswert ist auch ein Besuch der Genusswochen oder der Gourmet-Tage wie das berühmte Strudelfest oder die Berglertafel. So lecker und so genussvoll!

Hundeurlaub in Südtirol, in den Dolomiten in der Region Seiser Alm
Südtiroler Spezialitäten in den Dolomiten – Ferien mit dem Hund in Italien (c) Seiser Alm Marketing/ Laurin Moser

Ausflugsziele in der Region.

  • Schloss Prösels
  • Bauernmuseum
  • Trostburg
  • Ruine Hauenstein
  • Ruine Salegg
  • Ruine Aichach
  • Naturparkhaus Schlern-Rosengarten
  • Hexenquellen, Hexenbänke & Hexenstühle
  • Aussichtsplattform „Engelrast“

Urlaub mit Hund & Katz in der Region Seiser Alm. Ausflugsziele, Baden mit Hund & Co.

An weitläufigen Spazier- und Wanderwegen mangelt es auf keinen Fall. Besonders schön für einen Tagesausflug mit der Fellnase ist der Erlebnisweg Hexenquelle, eine Wanderung zur Trostburg oder auch genussvolle Stunden im Naturpark Schlern-Rosengarten.

Die Fellnasen dürfen auch mit in die Seiser Alm Bergbahn genommen werden (Maulkorbpflicht), um so mit dem Herrchen/Frauchen die Region von oben bewundern zu können.

Und für die nötige Erfrischung an heißen Sommertagen laden viele kühle Bäche ein.

Urlaub mit Hund oder Katze – weiterführende Links:

Mit Hund in Italien-Südtirol: Einreisebestimmungen | Reisegutschein schenken | Urlaub mit Hund oder Katze (START)

Seiser Alm Marketing Gen.
Dorfstraße 15
39050 Völs am Schlern
Tel: +39 0471 709600
Web:

Tierische Anfrage an Seiser Alm Marketing Gen.

Urlaubsregionen mit Hund, Katze in Österreich, Deutschland, Kroatien, Schweiz und Italien-Südtirol. Logo

Ich interessiere mich für Infos zu den Themen (optional):

Ich möchte auch beim aktuellen Gewinnspiel teilnehmen und bin mit den Gewinnspielbedingungen einverstanden.

Mit der Anfrage bin ich einverstanden, weitere Zusendungen von tierischer-urlaub.com und/oder zur angefragten Unterkunft/Region zu erhalten. Die Daten werden nicht an externe Dritte weitergegeben! Es besteht jederzeit die Möglichkeit, diese Einwilligung zu widerrufen.