Gasteinertal. Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein.

Urlaub mit Panoramablick, Hund, Katze, Pferd im Gasteinertal - Salzburger Land - Österreich
Tierischer Urlaub mit Panoramablick, Hund, Katze, Pferd im Gasteinertal - Salzburger Land - Österreich (c) Gasteinertal Tourismus

Das Gasteinertal. Urlaub in Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein.

Entdecken Sie die drei Orte des Gasteinertales: Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein mit ihrem jeweils ganz eigenen Charakter!

Erleben Sie den Charme der „Belle Epoque“ umgeben von imperialen Bauten aus der Kaiserzeit in Bad Gastein. Der weltberühmte Gasteiner Wasserfall, gesäumt von prachtvollen Gebäuden, verleiht dem Ort sein charakteristisches Bild.

Oder genießen Sie freundliche Gastlichkeit mit internationalem Flair und vielfältigem Angebot in Bad Hofgastein. Denn Urlaubs- und Seminargastronomie auf höchstem Niveau, abwechslungsreiche Sport- und Freizeitaktivitäten und Wellness für jedermann lassen keine Wünsche offen.

Das bodenständige Dorfgastein inmitten der beeindruckenden Gasteiner Bergwelt ist Ihr Urlaubsort, wenn Wandern Ihre Leidenschaft ist! Auf Amateur- und Profisportler sowie Familien wartet in Dorfgastein ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot. Traditionelles Brauchtum wie der Bauernherbst vermittelt Ihnen einen Einblick in das bäuerliche Leben im Gasteinertal.

Das Gasteinertal im Winter

Wer an Winterurlaub in Gastein denkt, dem fallen die verschiedenen Skigebiete der drei Orte Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein ein. Sie sind Teil des Skiverbundes Ski Amadé im Salzburger Land und der Steiermark. Es warten jedoch noch viele andere Wintersportarten und Freizeitmöglichkeiten auf die Gäste des Gasteinertals in Österreich.

Winterwandern, Eisklettern oder Reiten sind nur einige der Aktivitäten abseits der Pisten. Atmen Sie tief durch, genießen Sie die Ruhe und den Anblick der verschneiten Berge. Oder lassen Sie bei einer Fahrt mit dem Pferdeschlitten die Seele baumeln. Wer es sportlicher angehen möchte, kann die Einsamkeit der weißen Märchenlandschaft beim Langlaufen oder Schneeschuhwandern entdecken.

Das Gasteinertal im Sommer

Wandern Sie auf 350 Kilometer markierten Wegen über die Almen oder erobern Sie die Alpengipfel in Begleitung der Gasteiner Bergführer. Der Nationalpark Hohe Tauern ist eine wahre Fundgrube für Liebhaber der Alpenwelt!

Genießen Sie mit von frischer Bergluft gewecktem Appetit die selbst hergestellten Köstlichkeiten der Sennerinnen auf den 55 Gasteiner Almen, die von Juni an bis in den Spätherbst hinein bewirtschaftet werden. Familien werden die kinderfreundlichen Almen, die auch mit Hilfe der Gasteiner Bergbahnen leicht zu erreichen sind, sowie die spannenden Erlebnisse im GASTI -Club besonders schätzen.

Mit dem Fahrrad oder Bike geht es auf familienfreundlichen Routen oder herausfordernden Bike-Strecken über Stock und Stein! Ist Golf Ihre Leidenschaft, können Sie Ihr Handicap auf zahlreichen Golfplätzen im und nahe des Gasteinertals verbessern. Vielleicht versuchen Sie sich aber auch einmal im Bogenschießen oder spielen eine Partie Tennis?

Vor allem aber: Haben Sie Freude und Spaß an den schönsten Tagen im Jahr, Ihrem Urlaub in Gastein im Salzburger Land!

Urlaub mit Hund in Österreich – weiterführende Links:

Einreisebestimmungen Österreich | Hotels etc. mit Hund oder Katze (alle) | Reisegutscheine schenken | Urlaub mit Hund oder Katze (START)

Gasteinertal Tourismus GmbH
Tauernplatz 1
5630 Bad Hofgastein
Tel: +43 6432 3393 0
Web:

Tierische Anfrage an Gasteinertal Tourismus GmbH

Urlaubsregionen mit Hund, Katze in Österreich, Deutschland, Kroatien, Schweiz und Italien-Südtirol. Logo

Ich interessiere mich für Infos zu den Themen (optional):

Ich möchte auch beim aktuellen Gewinnspiel teilnehmen und bin mit den Gewinnspielbedingungen einverstanden.

Mit der Anfrage bin ich einverstanden, weitere Zusendungen von tierischer-urlaub.com und/oder zur angefragten Unterkunft/Region zu erhalten. Die Daten werden nicht an externe Dritte weitergegeben! Es besteht jederzeit die Möglichkeit, diese Einwilligung zu widerrufen.