Nationalpark Hohe Tauern Salzburg

Die beeindruckenden Krimmler Wasserfälle in der Nationalparkregion Hohe Tauern Salzburg.
Die Krimmler Wasserfälle in der Nationalparkregion Hohe Tauern Salzburg - ein tierisches Ausflugsziel! (c) Nationalpark Hohe Tauern

Nationalpark Hohe Tauern Salzburg – Urlaub in unvorstellbaren Höhen

Mächtig scheint der 3.798 Meter hohe Großglockner schützend seine Flanken über dem Nationalpark Hohe Tauern auszubreiten. Mit 266 Dreitausendern und 342 Gletschern spielt die Natur hier eine überragende Rolle: Im größten Schutzgebiet der Alpen und einer der faszinierendsten Landschaften der Erde lädt Sie dazu ein, ihre Schätze und Geheimnisse zu entdecken und zu wahren.

Die Ferien mit dem Vierbeiner unvergesslich machen!

Der Nationalpark Hohe Tauern ist mit 1.856 km² der größte Nationalpark der Alpen, mit einer ursprünglichen Natur- & Kulturlandschaft. Er erstreckt sich von rund 1.000 m Seehöhe bis hinauf auf 3.798 m zum Gipfel des Großglockners.

Sommeraktivitäten:

Neben der bekannten Großglockner Hochalpenstraße befindet sich eine weitere monumentale Sehenswürdigkeit im Nationalpark Hohe Tauern: Die Krimmler Wasserfälle. Sie sind die höchsten Wasserfälle Europas. Und mit 380 Metern Höhe und drei Fallstufen belegen sie sogar Platz 5 unter den höchsten Wasserfällen der Erde. Der vier Kilometer lange Wasserfall lässt sich auf einer rund eineinhalbstündigen Wanderung erkunden.

In der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern gibt es rund 120 Almen, auf denen über 7.000 Pinzgauer Rinder weiden und Wanderer bewirtet und verwöhnt werden. Wenn die Sennleute Anfang Juni ihre Almhütten beziehen, kehrt der Almsommer ins Land: Mit seinen warmen Sonnentagen, den feinen Pinzgauer Schmankerln, den Festen und langen Abenden unterm Sternenhimmel, der auf über 1.000 Meter Seehöhe unfassbar nah erscheint.

Wandern im Nationalpark Hohe Tauern im SalzburgerLand gleicht einer Entdeckungsreise zu den ureigensten Kräften der Natur und erlaubt sowohl Erholungssuchenden als auch Abenteurern, ganz bei sich selbst anzukommen.

Wanderer, Trekker und Bergsteiger finden im Nationalpark Hohe Tauern beste Bedingungen: gut markierte Wege und Alpinsteige, bewirtschaftete Almen und Berghütten. Unzählige Routen laden ein, die Bergwelt der Hohen Tauern zu entdecken. Täglich gibt es geführte Ganz- und Halbtagestouren mit den Nationalparkrangern. Auch mehrtägige Trekkingtouren mit Gepäckstransport können hier gebucht werden.

 

Winteraktivitäten:

Im Winter gibt es mit der Salzburg Super-Ski-Card über 2.550 km Pistenfreiheit. Sie ist in den folgenden Skigebieten der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern gültig:

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Salzburg
Gerlosstraße 18
5730 Mittersill
Tel: +43 6562 40939
Web:

Tierische Anfrage an Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Salzburg

Urlaubsregionen mit Hund, Katze in Österreich, Deutschland, Kroatien, Schweiz und Italien-Südtirol. Logo

Das Feld "Kostenlose Informationen zur Region" muss angeklickt sein, damit Ihre Anfrage direkt an Ihre Wunschregion weitergeleitet wird.

Ich interessiere mich für Infos zu den Themen (optional):

Ich möchte auch beim aktuellen Gewinnspiel teilnehmen und bin mit den Gewinnspielbedingungen einverstanden.

Mit der Anfrage bin ich einverstanden, weitere Zusendungen von tierischer-urlaub.com und/oder zur angefragten Unterkunft/Region zu erhalten. Die Daten werden nicht an externe Dritte weitergegeben! Es besteht jederzeit die Möglichkeit, diese Einwilligung zu widerrufen.