Nationalparkregion Hohe Tauern Osttirol. Dein Berg Tirol.

Bergsee am Großvenediger in Osttirol, Österreich
Das "Auge Gottes" - Bergsee am Großvenediger - Urlaub mit Hund in der Nationalparkregion Osttirol (c) Tirol Werbung

Urlaub auf 4 Pfoten in der Nationalparkregion Hohe Tauern Osttirol in Österreich.

Herzlich Willkommen in der Nationalparkregion in Osttirol! Schönheit ist Vielfalt – Gletscher, Felswände, Rasen und Almen, die über Jahrhunderte hin gepflegt und geschützt wurden. Die Dimension des Nationalparks Hohe Tauern ist enorm. Nicht nur über Osttirol, sondern auch über Salzburg und Kärnten erstreckt sich diese einzigartige Urlandschaft.

Hund & Mensch auf Entdeckungstour in Tirol.

Sehenswertes mit Hund in der Nationalparkregion Hohe Tauern Osttirol

Kalser Glocknerstraße. Eine Möglichkeit sich dem imposanten, majestätischen König unter den Bergen zu nähern ist entlang der Kalser Glocknerstraße. Den besten Blick haben Sie vom Lucknerhaus aus, eine kleine Raststätte, die auch Stärkung für hungrige Wanderer anbietet. Hier darf man staunen und sich von der Schönheit begeistern lassen. Der höchste Berg Österreichs und vielleicht auch der Berg, der am längsten in Erinnerung bleibt.

Kalser Glocknerstraße in der Nationalparkregion Hohe Tauern Osttirol
Die Kalser Glocknerstraße – Ausflugsziele mit Hund in der Nationalparkregion Hohe Tauern, Tirol, Österreich (c) Osttirol Information

Burgruine Rabenstein. Die Burgruine Rabenstein trohnt über Virgen und galt einst noch als Sitz der Pfleger von Virgen. Die im 12. Jahrhundert erbaute Wehranlage ist heute ein beliebtes Wanderziel, von wo aus Naturbegeisterte, sowie auch der geliebte Wegbegleiter auf 4 Pfoten mit einem traumhaftem Rundblick von der Inselschlucht bis zur Matrei belohnt wird.

Glocknerhaus Kals. 200 Jahre nach der Erstbesteigung des Großglockners, im Jahre 2000 wurde das Glocknerhaus Kals eröffnet. Hier erfahren Sie alles über prähistorische Kultplätze, Gegenstände und Werkzeuge der Römerzeit, Landkarten und über die Tier- und Pflanzenwelt.

Umbalfälle. Ob zu Fuß oder traditionell mit der Pferdekutsche – dort angekommen erleben Sie einen der schönsten Wasserfälle Tirols. Selten kommen Sie einem Gletscherbach so nah wie im Umbaltal. Hier stürzt sich der Gletscherbach spektakulär ins Tal und zieht die Augen aller Wanderer und Naturliebhaber auf sich. Ein Highlight ist die Konstruktion, die in 30 Metern Höhe in die Schlucht hineinragt – für den ganz speziellen Nervenkitzel.

Urlaub mit Hund im Gschlösstal
Das Gschlösstal – Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten mit Hund in der Naturparkregion Hohe Tauern, Österreich (c) Osttirol Information

Gschlösstal. Das Gschlösstal ist eines der schönsten Talabschlüsse der Ostalpen. Gigantische Kräfte der Gletscher und der Natur formten und formen diese faszinierende Landschaft noch heute. Besonders sehenswert ist der Salzbodensee, das „Auge-Gottes“, der schon seit Jahren ein sehr beliebtes Fotomotiv ist.

Zedlacher Paradies. Das atemberaubende Wegenetz des Zedlacher Paradieses führt durch einen 600 Jahre alten Lärchenwald  zu sieben Stationen, an denen man über Wald, Tiere und das Ökosystem lernt. Der Rundwanderweg dauert ungefähr 2-3 Stunden und eignet sich dank des flachen Weges auch für Familien und Senioren.

 

Nationalpark Wanderbus & Nationalpark-Ranger

Der moderne Wanderbus unterstützt Sie gerne bei Mehrtageswanderungen, bei Wanderungen von Hütte zu Hütte, bei Rundtouren, sowie auch bei Gebirgsdurchquerungen und bringt Sie sicher zu den verschiedensten Wanderpunkten zur Erleichterung ausgedehnter Bergtouren, Ausflüge und Rückwege, oder für ältere und auch gehbehinderte Naturliebhaber.

Der Nationalpark-Ranger erklärt die Natur um die Nationalparkregion Hohe Tauern Osttirol
Mit dem Nationalpark-Ranger durch die Nationalparkregion Hohe Tauern Osttirol, Österreich (c) Osttirol Information

Ihr persönlicher Nationalpark-Ranger verfügt nicht nur ein ausgezeichnetes Wissen über Wander- und Bergwege, sondern auch reichlich naturkundliches Wissen. Seine wichtigste Aufgabe ist die Vermittlung zwischen Natur und Mensch – der perfekte Begleiter durch den Naturpark. Sie lernen über Botanik, Gletscher-, Wildtier-, Vogel- oder Schmetterlingskunde sowie Interessantes zu regionalen Besonderheiten.

 

Kulinarische Besonderheiten

Osttirol schmeckt anders, ursprünglicher. Kulinarische Wurzeln werden kreativ miteinbezogen, und machen die Kulinarik in Osttirol zu dem, was sie heute ist.

Osttiroler Spezialitäten
Herzhafte Jausen & Spezialitäten in der Naturparkregion – Urlaub mit Hund in Tirol, Österreich (c) Osttirol Information

Wie wäre es mit einem Hauswürstel mit einem Osttiroler Bauernbrot, einem Schlipfkrapfen und zum Abschluss einem Pregler? Die Produkte sind von höchster Qualität und stammen zum Großteil auch aus heimischer Landwirtschaft. Die Nationalparkregion hat also nicht nur Berge und Landschaft zu bieten, sondern spielt auch geschmacklich ganz vorne mit!

 

Urlaubsregionen in Tirol & Osttirol
Urlaubsregionen in Tirol & Osttirol auf einen Blick – Naturparkregion Osttirol (c) Uts – uppercut tourism services – www.uppercut.at

Urlaub mit Hund in Österreich – weiterführende Links:

Österreich: Einreisebestimmungen | Hundefreundliche Hotels & Unterkünfte (alle) | Reisegutschein schenken | Urlaub mit Haustieren (START)

Alle tierischen Urlaubsregionen in Tirol:
Tirol auf einen Blick! Lage, Infos

Osttirol Information
Mühlgasse 11
9900 Lienz, Austria
Tel: +43 50 212 212
Web:

Tierische Anfrage an Osttirol Information

Urlaubsregionen mit Hund, Katze in Österreich, Deutschland, Kroatien, Schweiz und Italien-Südtirol. Logo

Ich interessiere mich für Infos zu den Themen (optional):

Ich möchte auch beim aktuellen Gewinnspiel teilnehmen und bin mit den Gewinnspielbedingungen einverstanden.

Mit der Anfrage bin ich einverstanden, weitere Zusendungen von tierischer-urlaub.com und/oder zur angefragten Unterkunft/Region zu erhalten. Die Daten werden nicht an externe Dritte weitergegeben! Es besteht jederzeit die Möglichkeit, diese Einwilligung zu widerrufen.