Cornelias & Cleos Tipps für Heimaturlaub in Österreich

Familie mit Hund am See in Österreich
Familienurlaub mit Hund... Bordercollie Cleo mit ihrer Familie ist am liebsten in Österreich unterwegs... (c) Cornelia Welser

Urlaubs-Tipps von Cornelia & Hündin Cleo

Cornelia & Cleo sind begeisterte Heimat-Urlauber! Damit sind sie nicht allein! Laut Statistik Austria bevorzugt auch ein Drittel der Österreicherinnen und Österreicher einen Urlaub in ihrer alpenländischen Heimat. Vor allem im Urlaub mit Hund bietet sich das abwechslungsreiche Österreich natürlich an und lange Autoreisezeiten können als Draufgabe vermieten werden!

Heimat-Urlaub mit Hund in Österreich

Jedes Jahr reisen tausende Touristen nach Österreich, um die wunderschöne Berglandschaft im Herzen von Europa zu genießen. Vom Wandertrip bis zum Badeausflug ist in den unterschiedlichen Regionen Österreichs für jeden etwas dabei. Der beste Freund des Menschen darf allerdings auf keiner Reise fehlen – so ist der tierische Familienzuwachs für viele Hundebesitzer immer mit von der Partie.

Praktikantin Julia hat Cornelia, die ihren Urlaub seit Jahren gerne mit ihrer ganzen Familie in Österreich verbringt – Bordercollie Hündin Cleo inbegriffen – getroffen und die Niederösterreicherin zu Ihren Erfahrungen und Tipps zum Thema „Heimaturlauben mit Hund“ befragt. Für sie gibt es 3 wesentliche Kriterien für den perfekten Urlaub mit Hund:

  • Cleo darf auch mal alleine im Hotelzimmer bleiben
  • Ihre Hündin soll auch im Restaurant willkommen sein
  • Sie und ihre Hündin sollten nicht nur geduldet, sondern wirklich willkommen sein
Urlaub mit Bordercollie Cleo aus Niederösterreich
Das ist Cleo! Sie liebt Österreich-Urlaub (c) Cornelia Walser

 

Alleine im Hotelzimmer

Bordercollies sind für ihren lebhaften und liebesbedürftigen Charakter bekannt, dementsprechend lässt Cornelia ihre Hündin nur ungerne alleine. Leider können Vierbeiner jedoch nicht in jeder Urlaubssituation mit dabei sein. So musste Cleo beispielsweise im Schiurlaub in Saalbach-Hinterglemm für ein paar Stunden das Hotelzimmer bewachen.

Da es nicht in jedem Hotel gerne gesehen wird, dass ein Hund das Hotelzimmer ohne Herrchen erforscht, rät die Hundeliebhaberin, sich im Voraus mit dem Personal abzusprechen und bei Bedarf, eine Hundebox einzupacken.

Kinder und Hund im Schnee - Winterurlaub mit Hund
Cleo darf auch im Winterurlaub nicht fehlen! (c) Cornelia Welser

Umso erfreulicher, dass die hundefreundlichen Wintersport-Spezialisten auf Tierischer-Urlaub.com auch Hundesitting anbieten, wie beispielsweise das Gartenhotel Magdalena im Zillertal, das Hotel Unterlechner im schönen Pillerseetal (Tirols erstes Erwachsenenhotel, wenn’s mal etwas ruhiger sein soll) oder die Wohlfühlpension Gell im Salzburger Lungau. Das entspannt sowohl Frauchen, als auch unsere Fellnase!

Damit sich Cleo auch an ungewohnten Orten wohlfühlt, darf ihre Lieblingsdecke auf keinen Fall fehlen. Körbchen, Kuscheltier und Co. vermitteln Geborgenheit, so Cornelia. Die Hundeliebhaberin empfiehlt, immer einen Bezugsgegenstand für seinen Vierbeiner mitzunehmen, sodass sich dieser auch auf fremden Terrain wie zuhause fühlen kann.

Vierbeiner am Frühstückstisch

Hundehaare und Frühstücksbuffet sind bekanntermaßen nicht jedermanns Sache. Umso wichtiger ist es laut Conny, sich vorweg mit dem Hotelpersonal abzusprechen. Manche Hotels, bieten Hundebesitzern einen Platz etwas abseits an, sodass auch tierische Familienmitglieder am Frühstück teilnehmen können.

Besonders gute Erfahrungen hat Cornelia in Kärnten gesammelt. Dort sind Hunde in den meisten Lokalen auch beim Abendessen gern gesehene Gäste. Ebenfalls im Feriendorf Schönleitn durfte Cleo die Familie ins Restaurant begleiten.

Die goldene Regel im Hundeurlaub

Egal ob in Österreich oder im Ausland – für Cornelia ist es unerlässlich, Rücksicht auf die Bedürfnisse von Cleo und von anderen Hotelgästen zu nehmen. Demnach ist es ratsam, sich schon vor der Buchung zu erkundigen, wie hundefreundlich eine Unterkunft ist.  Am schönsten ist es doch immer, wenn der Hund am Urlaub schrankenlos teilnehmen könne, so die Hundeliebhaberin.

Wir danken Julia für Ihr Interview mit Cornelia sowie die schönen Bilder, die sie mitgebracht hat! 😀

 

Urlaub mit Hund in Österreich – weiterführende Links:

Einreisebestimmungen Österreich | Ferienwohnungen, Hotels etc. mit Hund  (alle) | Reisegutscheine schenken | Urlaub mit Hund (START)